Seit über 10 Jahren Ihre gute Adresse für die amtliche Sportboot - Führerscheinausbildung in OWL!

 

Inh. Rainer Strotmann

Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 7

33428 Harsewinkel

Tel./Fax: 0 52 47 / 46 02

info@sportbootschule-rs.de

Preise SbF-Binnen

> Theorie € 70,00 (8 Unterrichtseinheiten á 2 Stunden)

> Praxis mind. € 135,00 (mind. 3 Fahrstunden á € 45,00)*

> Lehrmaterial ca. € 40,00

> Prüfungsgebühren des PA Aurich € 80,00**

(*entfällt, wenn der SbF-See bereits vorhanden ist

**wenn SbF-See bereits vorhanden nur € 55,00)

Sportbootführerschein Binnen

Allgemein

Der amtliche Sportbootführerschein Binnen ist vorgeschrieben, wenn man ein Motor- oder Segelboot mit einem Motor von mehr als 11,03 kW (15 PS) betreiben möchte. Dieses fordert die Sportbootführerscheinverordnung Binnen (SportbootFüV-Bin) in ihrer Fassung vom 22.03.1989, die zuletzt durch Art. 1 der Verordnung vom 2. Oktober 2012 (BGB1 I S. 2102) geändert worden ist.

Binnenschiffahrtsstraßen im Sinne dieser Führerscheinverordnung sind die Bundeswasserstraßen Rhein*, Donau, Mosel, Saar, Main, Main-Donau-Kanal, Neckar, Lahn, Schifffahrtsweg Rhein-Kleve, Ruhr, Rhein-Herne-Kanal, Wesel-Datteln-Kanal, Datteln-Hamm-Kanal, Dortmund-Ems-Kanal, Mittellandkanal mit seinen Zweigkanälen, Ems bis Gleesen, Küstenkanal, Leda, Elisabethfehnkanal, Ems-Seiten-Kanal, Oldersum-Emden, Weser bis Bremen, Werra, Fulda, Aller, Leine, Elbe-Seiten-Kananl, Elbe bis Saale, Elbe-Havel-Wasserstraße, Untere Havel-Wasserstraße, Teltow-Kanal, Havel-Oder-Wasserstraße, Spree, Oder-Wasserstraße, Oder zwischen Ratzdorf und Widuchowa, Obere Havel-Wasserstraße, Müritz-Elde-Wasserstraße, Peene und die Ücker bis Randow.

Die anschließenden Flussstrecken sind Seeschifffahrtsstraßen, auf denen der SbF-Binnen nicht gilt, sondern der amtliche Sportbootführerschein See erforderlich ist.

*Eine Sonderregelung gibt es für den Rhein. Dort ist bereits ab einer Motorisierung von mehr als 3,68 kW (5 PS) der Sportbootführerschein Binnen vorgeschrieben.

Der SbF-Binnen gilt nicht auf dem (internationalen) Bodensee.Dort gilt ausschließlich das Bodenseeschifferpatent. Der SbF-Binnen gilt auch nur für Motorboote unter 15 Meter Länge. Für größere Motorboote (15 - 25 m Länge) benötigt man ein amtliches Sportschifferzeugnis (nicht gültig auf dem Rhein!) oder ein Sportpatent für den Rhein. 

 

Voraussetzung

Wer den Sportbootführerschein Binnen erwerben möchte, muss folgende Anforderungen erfüllen:

> das 16. Lebensjahr vollendet haben

> gesundheitlich, charakterlich und geistig geeignet sein

> über ausreichendes Hör-, Seh- und Farbunterscheidungsvermögen verfügen